WLAN (Wireless Local Area Network)

Die Abkürzung WLAN steht für Wireless Local Area Network. Es handelt sich um ein kabelloses, lokales Netzwerk, in dem Daten per Funk übertragen werden.

Die Daten werden mit einer Leistung von 100 mW gesendet, das Netzwerk reicht dementsprechend etwa 10 bis 100 m weit. WLAN wird deshalb auch nicht flächendeckend aufgebaut, sondern ist örtlich begrenzt. Dem Netzwerk ist ein eigener Frequenzbereich zugewiesen: Es sendet im Bereich von 2,4 und 5 Gigahertz. Die Datenübertragungsrate beträgt bis zu 10 Megabit pro Sekunde.