ICNIRP

(Internationale Kommission zum Schutz vor nicht ionisierender Strahlung)

Die ICNIRP ist eine unabhängige wissenschaftliche Organisation. Sie besteht aus Wissenschaftlern, die weltweit an Universitäten oder anderen Forschungseinrichtungen tätig sind.
Deren Aufgabe ist es, laufend die neu hinzukommenden wissenschaftlichen Untersuchungen auszuwerten und im Abstand von einigen Jahren ausführliche zusammenfassende Forschungsberichte anzufertigen.

Die Bewertung der ICNIRP geschieht vor dem Hintergrund möglicher Konsequenzen für den Gesundheitsschutz. Die Experten empfehlen Grenzwerte und beschreiben, welche Themen die Wissenschaft noch eingehender untersuchen sollte. Die aktuellen Grenzwert-Empfehlungen der ICNIRP für den Mobilfunk stammen vom April 1998.