Aktuelles

Die Mobilfunkbetreiber haben jetzt eine Selbstverpflichtung zu sogenannten Kleinzellen gegenüber der Bundesregierung abgegeben.

Die Umweltschutz-Kompetenzzentren von Baden-Württemberg und Bayern haben Anfang des Jahres 2020 die Broschüre „Elektromagnetische Felder im Alltag“ überarbeitet und aktualisiert.

Die Internationale Strahlenschutzkommission (ICNIRP) hat mit ihrer aktuellen Veröffentlichung die geltende internationale Grenzwertempfehlung erneut bestätigt.

Informiert bleiben

Beim Thema Mobilfunk und mobile Kommunikation gibt es kontinuierlich Neuigkeiten. Vom Netzausbau über das Thema Gesundheit bis hin zu Nachrichten aus Forschung, Politik und Verbraucherschutz.

2019 hat sich die Kommunikation weiter in den mobilen Bereich verlagert: Die Menschen in Deutschland nutzen ihre Smartphones vermehrt für die mobile Datenübertragung und zum Telefonieren.

Der Ausbau von 5G in Deutschland ist gestartet.  Das wirft Fragen auf: Werden bald noch mehr Mobilfunkantennen gebaut? Wo und wofür? Wie werden die Kommunen informiert? Welche Anwendungen werden durch 5G ermöglicht?

Immer häufiger ist von sogenannten Campus-Netzen die Rede. Was genau sind Campus-Netze? Wer nutzt sie und wofür?

Das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) hat jetzt ein neues Kompetenzzentrum Elektromagnetische Felder (EMF) gegründet.