NMT

NMT steht für Nordic Mobile Telephone bzw. Telephony.

Obwohl es ein weitgehend analoges System ist, waren damit bereits Funktionen wie Roaming und Handover möglich. Es wurde 1981 in Skandinavien eingeführt, in insgesamt 40 Ländern genutzt und erreichte bis Mitte der 90er Jahre die höchste Teilnehmerzahl bei den Nutzern seiner Zeit. NMT ist mit dem deutschen C-Netz vergleichbar. Die Einführung neuer digitaler Übertragungstechniken (GSM) führte zur Abschaltung der NMT-Netze.