Information und Dialog beim Netzausbau

Der Deutsche Städte- und Gemeindebund (DStGB) hat in Kooperation mit dem Informationszentrum Mobilfunk einen Informationsbaukasten für Kommunen entwickelt. Hintergrund ist, dass beim Ausbau der Mobilfunknetze die Kommunen im Fokus stehen: Einerseits geht es um den konkreten Ausbau der digitalen Infrastruktur, andererseits sollen sie Fragen von Bürgerinnen und Bürgern zur 5. Mobilfunkgeneration beantworten. Da in diesem Spannungsfeld insbesondere für Kommunen eine sachliche, wissenschaftsbasierte Information wichtig ist, will der DStGB mit dem Infobaukasten in Form von Online-Broschüren einen Beitrag zur Transparenz und zur sachlichen Aufklärung zu leisten.

Der erste Teil des Infobaukastens für kommunale Mandatsträger und Verwaltungsmitarbeiter beschäftigt sich mit dem Thema Dialog und Kommunikation. Die Broschüre soll den Verantwortlichen in den Kommunen verständlich erklärte Fakten liefern. Sowohl der Prozess der Abstimmung von konkreten Mobilfunkstandorten als auch die generelle Auseinandersetzung mit dem Thema Mobilfunk und Infrastrukturausbau sind in der vorliegenden Publikation ausgearbeitet. Weitere Teile des Infobaukastens sind die Themenbereiche Technik, Gesundheit und Recht, sie werden in Kürze folgen.