Glossar

5 A B C D E F G H I K L M N O P R S T U V W Z
CDMA ist ein Vielfachzugriffsverfahren in Mobilfunksystemen. Es wird hauptsächlich in der dritten Mobilfunkgeneration UMTS eingesetzt.
Das C-Netz war das erste, zumindest teilweise, digitale Mobilfunknetz in Deutschland. Die Sprache wurde mit analoger Funktechnik übertragen, die Vermittlungs- und Steuerinformationen arbeiteten dagegen digital. Das Netz wurde von 1985 bis 2000 betrieben.
Die CE-Kennzeichnung gewährleistet, dass neu gekaufte Geräte den Sicherheitsstandards der Europäischen Union genügen. Seit 1996 muss jedes neue Gerät diese Kennzeichnung tragen.
Coltan ist ein seltenes Erz, aus dem die Metalle Tantal und Niob gewonnen werden. Es kommt überwiegend in Australien und Afrika vor. Tantal eignet sich besonders für kleine, hochleistungsfähige Kondensatoren.

Ist eine im Mobilfunk verwendete Technik, um die Datenrate pro Nutzer zu erhöhen. Dabei werden einem Nutzer mehrere einzelne Carrier, also Frequenzblöcke zugewiesen.